K I N D E R tagespflege - Qualität vor Ort!

Der Verbund wurde im Oktober 2017 von vier engagierten Kindertagespflegepersonen gegründet, die sich 2005 während der Qualifikation für Tagespflegepersonen nach dem DJI-Curriculum kennengelernt haben.

Von Anfang an war es ihr Anliegen eine verlässliche und gute pädagogische Betreuungsqualität zu bieten.  

Mit Änderung des KIFÖG 2008 wurde die Betreuung in Kindertagespflege neu geregelt und diese als gleichrangige Betreuungsform zu den Kindertageseinrichtungen gesetzlich verankert.

Um den frühkindlichen, pädagogischen Auftrag umzusetzen waren weitreichende Veränderungen notwendig.

Gleichzeitig rückte nach dem massiven quantitativen Ausbau der Betreuungsplätze in den vergangenen Jahren immer mehr die Qualität in den Fokus.

Die Gründerinnen haben diese Herausforderung angenommen und sich regelmäßig über aktuelle Veränderungen in der Kindertagespflege informiert und sich entsprechend fortgebildet.

Gleichzeitig wurde aus der täglichen Arbeit heraus festgestellt, dass in der Gesellschaft die Kindertagespflege unterschiedlich wahrgenommen wird und zu Irritationen auf allen Ebenen führt.

Hier sehen sie ihre Aufgaben und wollen aufklären durch:

  • Transparenz
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Kooperationen und Projekte

Dazu tauschen sie sich regelmäßig, auch überregional, mit anderen Interessenvertretern, Vereinen, Verbänden und auf politischer Ebene über die Entwicklung der Kindertagespflege aus.

Die Gründerinnen pflegen ein vertrauensvolles, kollegiales Miteinander und betreiben diese Seiten ehrenamtlich. 

Weitere Kollegen*innen und Unterstützer*ìnnen sind herzlich willkommen!

Von links nach rechts;

Nancy Richter, Anisa Scadah-Gailun, Stephanie Engelke, Yvonne Putsche